Angebote zu "Anwaltlichen" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Türkisches Familienrecht in der anwaltlichen Pr...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Türkisches Familienrecht in der anwaltlichen Praxis ab 44 € als Taschenbuch: AnwaltsPraxis. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Internationales Familienrecht in der anwaltlich...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Internationales Familienrecht in der anwaltlichen Praxis ab 29.9 € als Taschenbuch: Ein Leitfaden. Inklusive Online-Zugang zu den Internationalen Abkommen und Europäischen Rechtsakten. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Internationales Familienrecht in der anwaltlich...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

EGBGB, Brüssel IIa-VO, Rom III-VO, EuUntVO, HKÜ, KSÜ, ESÜ oder autonomes Recht?Welche familienrechtlich relevanten Normen des Internationalen Privatrechts und des Internationalen Verfahrensrechts kommen wann zur Anwendung?Der vorliegende Leitfaden liefert Rechtsanwälten mit auslandsbezogenem familienrechtlichem Mandat nicht nur einen Überblick, sondern unterstützt auch den rechtssicheren Beratungsprozess. Praxistaugliche Hinweise, ausgewählte Fallbeispiele und die Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsprechung runden den Leitfaden ab.Zusätzlicher Mehrwert: Sie erhalten fünf Jahre lang einen Online-Zugang zur erläuterten Textsammlung »Internationale Abkommen und Europäische Rechtsakte« (in Bergmann/Ferid/Henrich, Internationales Ehe- und Kindschaftsrecht), die in regelmäßigen Abständen überarbeitet und aktualisiert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Internationales Familienrecht in der anwaltlich...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

EGBGB, Brüssel IIa-VO, Rom III-VO, EuUntVO, HKÜ, KSÜ, ESÜ oder autonomes Recht?Welche familienrechtlich relevanten Normen des Internationalen Privatrechts und des Internationalen Verfahrensrechts kommen wann zur Anwendung?Der vorliegende Leitfaden liefert Rechtsanwälten mit auslandsbezogenem familienrechtlichem Mandat nicht nur einen Überblick, sondern unterstützt auch den rechtssicheren Beratungsprozess. Praxistaugliche Hinweise, ausgewählte Fallbeispiele und die Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsprechung runden den Leitfaden ab.Zusätzlicher Mehrwert: Sie erhalten fünf Jahre lang einen Online-Zugang zur erläuterten Textsammlung »Internationale Abkommen und Europäische Rechtsakte« (in Bergmann/Ferid/Henrich, Internationales Ehe- und Kindschaftsrecht), die in regelmäßigen Abständen überarbeitet und aktualisiert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Fälle Familienrecht
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

F - FälleRoßmannFamilienrechtVorteile- Die typischen Klausurprobleme gutachtlich gelöst- Fallorientierte Darstellung- Klausurtechnik und -taktikZur ReiheMit den Fällen lernen Sie die typischen Klausurprobleme anhand gutachtlich gelöster Fälle. Die Fälle vermitteln Ihnen den relevanten Stoff so aufgebaut und gelöst, wie Sie ihn in der Klausur benötigen. Die Fälle werden aus "Klausurklassikern", aktuellen Problemen aus Rechtsprechung und Literatur sowie wichtigen Fallgestaltungen ausgewählt. Der Autor hat langjährige Erfahrungen als Repetitor und als Referent in der anwaltlichen Aus- und Fortbildung.Zum WerkDie Fälle Familienrecht enthalten gutachterliche Musterlösungen der typischen Standardprobleme zu diesem Rechtsgebiet, u.a. zu den nachfolgenden Themen:- Allgemeine Ehewirkungen- Verfügungsbeschränkungen im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft- Ehevertrag- Ehescheidung und Zugewinnausgleich- Elterliche Sorge und Umgang- Kindes- und Ehegattenunterhalt- Vaterschaftsanfechtung- Nichteheliche Lebensgemeinschaft- Eingetragene PartnerschaftZielgruppeStudierende

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Fälle Familienrecht
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

F - FälleRoßmannFamilienrechtVorteile- Die typischen Klausurprobleme gutachtlich gelöst- Fallorientierte Darstellung- Klausurtechnik und -taktikZur ReiheMit den Fällen lernen Sie die typischen Klausurprobleme anhand gutachtlich gelöster Fälle. Die Fälle vermitteln Ihnen den relevanten Stoff so aufgebaut und gelöst, wie Sie ihn in der Klausur benötigen. Die Fälle werden aus "Klausurklassikern", aktuellen Problemen aus Rechtsprechung und Literatur sowie wichtigen Fallgestaltungen ausgewählt. Der Autor hat langjährige Erfahrungen als Repetitor und als Referent in der anwaltlichen Aus- und Fortbildung.Zum WerkDie Fälle Familienrecht enthalten gutachterliche Musterlösungen der typischen Standardprobleme zu diesem Rechtsgebiet, u.a. zu den nachfolgenden Themen:- Allgemeine Ehewirkungen- Verfügungsbeschränkungen im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft- Ehevertrag- Ehescheidung und Zugewinnausgleich- Elterliche Sorge und Umgang- Kindes- und Ehegattenunterhalt- Vaterschaftsanfechtung- Nichteheliche Lebensgemeinschaft- Eingetragene PartnerschaftZielgruppeStudierende

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Elternunterhalt
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Neuerscheinung der bekannten Familien- und Sozialrechtlerin Gudrun Doering-Striening geht es nicht nur um den zivilrechtlich verorteten Elternunterhalt, sondern auch um die Vielzahl der sonstigen Sozialhilferegressfälle, die mit der Bedürftigkeit und Pflegebedürftigkeit von Eltern verbunden sein kann. Hinter dem Oberbegriff "Elternunterhalt" verbirgt sich in der anwaltlichen Praxis mehr als der familienrechtliche Anspruch (pflege-)bedürftiger Eltern gegenüber ihren Kindern. Nicht selten geht es um die Rückabwicklung von Maßnahmen der vorweggenommenen Erbfolge, um Nutzungsrechte, um Zuwendungen für erbrachte oder zu erbringende Pflegeleistungen, etc. Wer solche Ansprüche hat, muss damit rechnen, dass er bei Eintritt der (Pflege-)Bedürftigkeit keine Sozialhilfeleistungen erhält. Oder aber der Sozialhilfeträger leistet vor und nimmt Rückgriff auf diese Ansprüche im Rahmen des sogenannten Sozialhilferegresses. Das Buch beleuchtet alle typischen Lebenssituationen, wie sie inder Praxis bei (Pflege-)bedürftigkeit von Eltern vorkommen. Das Zusammenspiel von Unterhalts- und Sozialhilferecht wird ausführlich dargestellt und anhand einer Vielzahl von Beispielen, Grafiken und Prüfungshinweisen transparent und nachvollziehbar gemacht. Dabei wird auch ein Blick über den Tellerrand geworfen, nämlich insbesondere dann, wenn es darum geht, sich vorsorgend Gedanken über die Gefahr des sozialen Abstiegs innerhalb der Familie zu machen, sie frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern. Das Buch richtet sich daher sowohl an Erbrechtler als auch an Familien- und Sozialrechtler und versteht sich als fundierte und praxisorientierte Hilfestellung auf der Schnittstelle zwischen Erbrecht, Familienrecht und Sozialrecht.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Elternunterhalt
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Neuerscheinung der bekannten Familien- und Sozialrechtlerin Gudrun Doering-Striening geht es nicht nur um den zivilrechtlich verorteten Elternunterhalt, sondern auch um die Vielzahl der sonstigen Sozialhilferegressfälle, die mit der Bedürftigkeit und Pflegebedürftigkeit von Eltern verbunden sein kann. Hinter dem Oberbegriff "Elternunterhalt" verbirgt sich in der anwaltlichen Praxis mehr als der familienrechtliche Anspruch (pflege-)bedürftiger Eltern gegenüber ihren Kindern. Nicht selten geht es um die Rückabwicklung von Maßnahmen der vorweggenommenen Erbfolge, um Nutzungsrechte, um Zuwendungen für erbrachte oder zu erbringende Pflegeleistungen, etc. Wer solche Ansprüche hat, muss damit rechnen, dass er bei Eintritt der (Pflege-)Bedürftigkeit keine Sozialhilfeleistungen erhält. Oder aber der Sozialhilfeträger leistet vor und nimmt Rückgriff auf diese Ansprüche im Rahmen des sogenannten Sozialhilferegresses. Das Buch beleuchtet alle typischen Lebenssituationen, wie sie inder Praxis bei (Pflege-)bedürftigkeit von Eltern vorkommen. Das Zusammenspiel von Unterhalts- und Sozialhilferecht wird ausführlich dargestellt und anhand einer Vielzahl von Beispielen, Grafiken und Prüfungshinweisen transparent und nachvollziehbar gemacht. Dabei wird auch ein Blick über den Tellerrand geworfen, nämlich insbesondere dann, wenn es darum geht, sich vorsorgend Gedanken über die Gefahr des sozialen Abstiegs innerhalb der Familie zu machen, sie frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern. Das Buch richtet sich daher sowohl an Erbrechtler als auch an Familien- und Sozialrechtler und versteht sich als fundierte und praxisorientierte Hilfestellung auf der Schnittstelle zwischen Erbrecht, Familienrecht und Sozialrecht.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Beck'sches Rechtsanwalts-Handbuch
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassiker für die Handbibliothek des RechtsanwaltsZum WerkDas erfolgreiche Handbuch verbindet die Darstellung von materiellem und prozessualem Recht mit Fragen des Berufsrechts und der Kanzleiorganisation. Es bietet in einem Band- eine praxisgerechte Auswahl von 67 wichtigen Themen für Anwälte- eine kompakte und an der Praxis orientierte Darstellung mit über 150 Checklisten bzw. To-Do-Listen- wichtige Hinweise und Tipps zu den wesentlichen Fragen der anwaltlichen Berufsausübung von erfahrenen Praktikern.InhaltTeil A: Prozesse und Verfahren:- Zivilprozess: Zivilprozess erster Instanz - Rechtsmittel - Auskunfts- und Rechenschaftslegungsprozess - Einstweiliger Rechtsschutz - Zwangsvollstreckung - Fälle mit Auslandsbezug - Wahl des geeigneten Verfahrens- Weitere Verfahren: Kündigungsschutzprozess - Sozialrechtliche Verfahren - Verwaltungsrechtliche Verfahren - Strafrechtliche Verfahren - Finanzgerichtsprozess - Verfassungsbeschwerde und Menschenrechtsbeschwerde - Verfahren mit europarechtlichen Bezügen - Prozess- und Verfahrenskostenhilfe, BeratungshilfeTeil B: Beratungsfelder:- Zivilrecht: Kaufrecht - Verbraucherverträge - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Anlegerschutz - Versicherungsvertrag - Mietrecht - Leasing - Nachbarrecht - Wohnungseigentumsrecht - Privates Baurecht - Maklerrecht - Reiserecht - Deliktische Haftung - Produkthaftung - Arzthaftung - Straßenverkehrsrecht - Familienrecht - Nichteheliche Lebensgemeinschaft und Lebenspartnerschaft - Betreuungsrecht - Wettbewerbsrecht - Urheberrecht - EDV-Recht - Handelsvertreter- und Vertragshändlerrecht - Äußerungs- und Medienrecht - Franchising - Schutz von Namen, Marken und Domains - IT-Recht - Internetrecht - Handelsvertreter- und Vertragshändlerrecht - Franchising - Gesellschafts- und Unternehmensrecht - Stiftungsrecht- Weitere Beratungsfelder: Insolvenzrecht - Steuerrecht - Außergerichtliche Streitbeilegung - Mediation - ComplianceTeil C: Kanzlei:- Mandatsverhältnis: Annahme des Mandats - Anwaltsvertrag - Haftung gegenüber dem Mandanten - Strafrechtliche Risiken des Anwaltsberufs - Rechtschutzversicherung und Prozessfinanzierung - Anwaltliches Gebührenrecht (RVG)- Berufsrecht: Zulassungsrecht - Berufs- und Berufsordnungsrecht - Europäisches und internationales Anwaltsrecht - Allgemeinanwalt - Fachanwaltschaften - Zusammenarbeit von Rechtsanwälten - Erwerb und Übertragung von Kanzleien- Kanzleiorganisation: Organisation des Anwaltsbüros - Organisation von Fristen und Terminen - Anwaltliches Marketing - Steuern und Buchhaltung - Elektronischer Geschäftsverkehr - Risikovorsorge und VersicherungenVorteile auf einen Blick- alle wichtigen Rechtsgebiete kompakt dargestellt- mit zahlreichen Checklisten für die Mandatsbearbeitung- Schwerpunkt Zivilrecht und ZivilprozessrechtZur NeuauflageDie Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur. Neu ist ein Kapitel zum Stiftungsrecht. Exemplarisch genannt seien zudem folgende, aktuell in das Handbuch eingearbeitete Reformen bzw. Gesetzesänderungen: Das 2. KostRMoG, die PKH-Reform 2013, die Anforderungen durch das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA), das bereits am 29.9.2016 an den Start geht, die Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte sowie die Mietpreisbremse.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Berufsanfänger, Kanzleigründer sowie Referendare.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot