Angebote zu "Gerhard" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Fieseler, Gerhard: Recht der Familie und Jugend...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.04.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Recht der Familie und Jugendhilfe, Titelzusatz: Arbeitsplatz Jugendamt/Soziale Dienste, Auflage: 7. Auflage von 2010 // 7. Auflage, Autor: Fieseler, Gerhard // Herborth, Reinhard, Verlag: Luchterhand Verlag GmbH // Hermann Luchterhand Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dienst // Sozial // Familienrecht // Jugendamt // Jugendhilfe // Berufe // Sozialwesen // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 564, Reihe: Fachbücherei Praktische Sozialarbeit, Gewicht: 719 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Würzburger Notarhandbuch
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Besser heute als morgen bestellen!"Das Würzburger Notarhandbuch gibt dem Notar – sei es als Berufsanfänger oder als erfahrener Praktiker – einen umfassenden Überblick über alle relevanten Bereiche der notariellen Praxis und stellt mit einer Vielzahl von Mustern und Formulierungsbeispielen, Hinweisen, Checklisten und Beispielen eine unverzichtbare Arbeitshilfe für die tägliche notarielle Praxis dar.Die bewährte Aufteilung in die TeileBerufsrecht und Beurkundungsverfahren,Immobilienrecht,Familienrecht,Erbrecht,Gesellschaftsrecht,Öffentliches Recht in der notariellen Praxis undInternationales Privatrecht wird beibehalten.Begleitend zum Buch sind alle Muster auf der beiliegenden CD-ROM zur elektronischen Weiterverarbeitung enthalten.Herausgeber:Notar Prof. Dr. Peter Limmer , Würzburg, Notar Christian Hertel , LL.M., Weilheim i.OB, Notar Dr. Norbert Frenz , Kempen, Notar Prof. Dr. Jörg Mayer (†), Simbach am InnAutoren:Wolfgang Baumann - Kai Bischoff - Nicole Emmerling de Oliveira - Hans Gerhard Ganter - Olaf Gerber - Stefan Gottwald - Marc Heggen - Andreas Heidinger - Gerd Holland - Ralf Katschinski - Christopher Keim - Andreas Kersten - Ralf Knaier - Eckart Maaß - Gabriele Müller - Jörg Munzig - Wolfgang Reetz - Thomas Reich - Adolf Reul - Christian Salzig - Markus Sikora - Werner Tiedtke - Michael Volmer - Johannes Weber - Axel Wilke - Stefan ZimmermannAus der Fachpresse:" ... eine schier unversiegbare Quelle an Lösungsansätzen und Formulierungsmustern für alle Bereiche der notariellen Tätigkeit ... "(Daniel Buhl, BWNotZ 2015, Heft 3 zur Vorauflage)"Besser heute als morgen bestellen!"(Sebastian Herrler, DNotI-Report 2/2013, zur 3. Auflage)

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Würzburger Notarhandbuch
256,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Besser heute als morgen bestellen!"Das Würzburger Notarhandbuch gibt dem Notar – sei es als Berufsanfänger oder als erfahrener Praktiker – einen umfassenden Überblick über alle relevanten Bereiche der notariellen Praxis und stellt mit einer Vielzahl von Mustern und Formulierungsbeispielen, Hinweisen, Checklisten und Beispielen eine unverzichtbare Arbeitshilfe für die tägliche notarielle Praxis dar.Die bewährte Aufteilung in die TeileBerufsrecht und Beurkundungsverfahren,Immobilienrecht,Familienrecht,Erbrecht,Gesellschaftsrecht,Öffentliches Recht in der notariellen Praxis undInternationales Privatrecht wird beibehalten.Begleitend zum Buch sind alle Muster auf der beiliegenden CD-ROM zur elektronischen Weiterverarbeitung enthalten.Herausgeber:Notar Prof. Dr. Peter Limmer , Würzburg, Notar Christian Hertel , LL.M., Weilheim i.OB, Notar Dr. Norbert Frenz , Kempen, Notar Prof. Dr. Jörg Mayer (†), Simbach am InnAutoren:Wolfgang Baumann - Kai Bischoff - Nicole Emmerling de Oliveira - Hans Gerhard Ganter - Olaf Gerber - Stefan Gottwald - Marc Heggen - Andreas Heidinger - Gerd Holland - Ralf Katschinski - Christopher Keim - Andreas Kersten - Ralf Knaier - Eckart Maaß - Gabriele Müller - Jörg Munzig - Wolfgang Reetz - Thomas Reich - Adolf Reul - Christian Salzig - Markus Sikora - Werner Tiedtke - Michael Volmer - Johannes Weber - Axel Wilke - Stefan ZimmermannAus der Fachpresse:" ... eine schier unversiegbare Quelle an Lösungsansätzen und Formulierungsmustern für alle Bereiche der notariellen Tätigkeit ... "(Daniel Buhl, BWNotZ 2015, Heft 3 zur Vorauflage)"Besser heute als morgen bestellen!"(Sebastian Herrler, DNotI-Report 2/2013, zur 3. Auflage)

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Scheidungsväter
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Heute wird fast jede zweite Ehe geschieden, in mehr als der Hälfte davon gibt es Kinder. Zumeist leben die Kinder dann bei der Mutter, während Väter häufig um die Zeit mit ihren Kindern kämpfen müssen: Doch dieser Kampf lohnt sich, denn Kinder brauchen ihre Väter, so wie Väter ihre Kinder. Immer noch herrscht der Mythos vor, Väter würden nach der Scheidung die Mutter mit den Kindern allein lassen. Gerhard Amendt widerlegt diese Sicht. Väter kämpfen oft darum, ihr Leben mit den Kindern möglichst so fortzuführen, wie sie es aus dem Familienalltag gewohnt waren. Sie leiden unter den seltenen Besuchen ihrer Kinder und viele trauern um das Ende des Familienlebens. Die in diesem Buch zu lesenden Erfahrungsberichte von geschiedenen wie getrennten Vätern machen deutlich: Auf Seiten der Gerichte, der Jugendämter und der helfenden Berufe ist ein Umdenken erforderlich. Denn obwohl nach Familienrecht Vater und Mutter gleichwertige, wenn auch unterschiedliche Bedeutung für ihre Kinder haben, fehlt in der Praxis oft das Verständnis für die Männer nach der Trennung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Scheidungsväter
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Immer noch herrscht der Mythos vor, Väter würden nach der Scheidung die Mutter mit den Kindern allein lassen. Gerhard Amendt widerlegt diese Sicht. Väter kämpfen oft darum, ihr Leben mit den Kindern möglichst so fortzuführen, wie sie es aus dem Familienalltag gewohnt waren. Sie leiden unter den seltenen Besuchen ihrer Kinder und viele trauern um das Ende des Familienlebens. Die in diesem Buch zu lesenden Erfahrungsberichte von geschiedenen wie getrennten Vätern machen deutlich: Auf Seiten der Gerichte, der Jugendämter und der helfenden Berufe ist ein Umdenken erforderlich. Denn obwohl nach Familienrecht Vater und Mutter gleichwertige, wenn auch unterschiedliche Bedeutung für ihre Kinder haben, fehlt in der Praxis oft das Verständnis für die Männer nach der Trennung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Scheidungsväter
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Heute wird fast jede zweite Ehe geschieden, in mehr als der Hälfte davon gibt es Kinder. Zumeist leben die Kinder dann bei der Mutter, während Väter häufig um die Zeit mit ihren Kindern kämpfen müssen: Doch dieser Kampf lohnt sich, denn Kinder brauchen ihre Väter, so wie Väter ihre Kinder. Immer noch herrscht der Mythos vor, Väter würden nach der Scheidung die Mutter mit den Kindern allein lassen. Gerhard Amendt widerlegt diese Sicht. Väter kämpfen oft darum, ihr Leben mit den Kindern möglichst so fortzuführen, wie sie es aus dem Familienalltag gewohnt waren. Sie leiden unter den seltenen Besuchen ihrer Kinder und viele trauern um das Ende des Familienlebens. Die in diesem Buch zu lesenden Erfahrungsberichte von geschiedenen wie getrennten Vätern machen deutlich: Auf Seiten der Gerichte, der Jugendämter und der helfenden Berufe ist ein Umdenken erforderlich. Denn obwohl nach Familienrecht Vater und Mutter gleichwertige, wenn auch unterschiedliche Bedeutung für ihre Kinder haben, fehlt in der Praxis oft das Verständnis für die Männer nach der Trennung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Scheidungsväter
21,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer noch herrscht der Mythos vor, Väter würden nach der Scheidung die Mutter mit den Kindern allein lassen. Gerhard Amendt widerlegt diese Sicht. Väter kämpfen oft darum, ihr Leben mit den Kindern möglichst so fortzuführen, wie sie es aus dem Familienalltag gewohnt waren. Sie leiden unter den seltenen Besuchen ihrer Kinder und viele trauern um das Ende des Familienlebens. Die in diesem Buch zu lesenden Erfahrungsberichte von geschiedenen wie getrennten Vätern machen deutlich: Auf Seiten der Gerichte, der Jugendämter und der helfenden Berufe ist ein Umdenken erforderlich. Denn obwohl nach Familienrecht Vater und Mutter gleichwertige, wenn auch unterschiedliche Bedeutung für ihre Kinder haben, fehlt in der Praxis oft das Verständnis für die Männer nach der Trennung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot