Angebote zu "Mandat" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Jungbauer:Das familienrechtliche Mandat
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.10.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das familienrechtliche Mandat - Abrechnung in Familiensachen, Auflage: 4. Auflage von 2018 // 4. Auflage, Autor: Jungbauer, Sabine, Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm // Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Familienrecht // Mandat // Advokat // Jurist // Rechtsanwalt // Rechtsbeistand // Deutschland // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 560, Reihe: Das Mandat, Gewicht: 1085 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Weinreich, G: Das familienrechtliche Mandat - N...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.12.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das familienrechtliche Mandat - Nichteheliche Lebensgemeinschaft, Verlöbnis und Ehe, Auflage: 1. Auflage von 2017 // 1. Auflage, Autor: Weinreich, Gerd // Waruschewski, Maren, Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm // Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Familienrecht // Nichteheliche Lebensgemeinschaft // Wilde Ehe // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Deutsch // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 336, Reihe: Das Mandat, Gewicht: 732 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Möller:Das familienrechtl.Mandat Vers
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.11.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das familienrechtliche Mandat - Versorgungsausgleich, Auflage: 2. Auflage von 2016 // 2. Auflage, Autor: Kemper, Rainer, Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm // Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Eherecht // Familienrecht // Advokat // Jurist // Rechtsanwalt // Rechtsbeistand // Geschieden // Scheidung // Ehescheidung // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 448, Reihe: Das Mandat, Gewicht: 906 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Astfalck, Manuela: Das familienrechtliche Manda...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.10.2015, Medium: Bundle, Einband: Gebunden, Inhalt: Buch, Titel: Das familienrechtliche Mandat - Familienvermögensrecht, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Astfalck, Manuela // Brix, Michael // Dauernheim, Jörg // Eder, Thomas // Erbarth, Alexander // Gartz, Petra, Redaktion: Kleffmann, Norbert // Klein, Michael // Weinreich, Gerd, Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm // Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Familienrecht // Zivilrecht // Privatrecht // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 1048, Reihe: Das Mandat, Gewicht: 1649 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Mandat im Familienrecht
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mandat im Familienrecht ab 98 € als gebundene Ausgabe: Handbuch. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Unterhaltsrecht
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk bietet eine systematische Darstellung des Unterhaltsrechts anhand der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung. Der Elternunterhalt ist genauso anhand typischer Fallbeispiele dargestellt wie der Unterhalt nicht miteinander verheirateter Eltern, familienrechtliche Ausgleichsansprüche und die Ansprüche eingetragener Lebenspartner.Große Bedeutung nimmt das Verfahrensrecht ein. Es werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten der obergerichtlichen Rechtsprechung herausgearbeitet, auf Besonderheiten hingewiesen und Entwicklungen verdeutlicht.Die Darstellung ist übersichtlich und komprimiert, sodass das unterhaltsrechtliche Mandat sicher zu führen ist.Praktisch: Durchgängig sind, wie in der Vorauflage, Arbeitshilfen und Checklisten sowie Prüfungsschemata und Berechnungsbeispiele beigefügt.Neu in der 4. Auflage:Weitreichende Änderungen im Unterhaltsrecht Behandlung der Mindestunterhaltsverordnung sowie der Gesetzesreform des Kindesunterhalts Berücksichtigung der aktuellenober- und höchstrichterlichen Rechtsprechung, insbes. zum Ehegattenunterhalt hinsichtlich der Berechnung bei überdurchschnittlichen Einkünften oder im Rahmen der Einkommensermittlung hinsichtlich der Berücksichtigung der Tilgungsleistungen beim Wohnvorteil sowie des Angehörigen-Entlastungsgesetzes Die Herausgeber:Dr. Norbert Kleffmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Notar; Mitherausgeber des "Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht" und der Zeitschrift FuR (Familie und Recht); Dr. Jürgen Soyka, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D.; Mitherausgeber der Zeitschrift FuR (Familie und Recht)Die Autoren:Das erstklassige Autorenteam setzt sich aus Fachanwälten für Familienrecht und Richtern zusammen:Dr. Michael Henjes , Richter am Oberlandesgericht; Dr. Eberhard Jüdt , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator; Dr. Carsten Kleffmann, LL.M. , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Steuerrecht; Dr. Franz-Thomas Roßmann , Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht; Gerd Weinreich , Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., Rechtsanwalt

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Unterhaltsrecht
91,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk bietet eine systematische Darstellung des Unterhaltsrechts anhand der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung. Der Elternunterhalt ist genauso anhand typischer Fallbeispiele dargestellt wie der Unterhalt nicht miteinander verheirateter Eltern, familienrechtliche Ausgleichsansprüche und die Ansprüche eingetragener Lebenspartner.Große Bedeutung nimmt das Verfahrensrecht ein. Es werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten der obergerichtlichen Rechtsprechung herausgearbeitet, auf Besonderheiten hingewiesen und Entwicklungen verdeutlicht.Die Darstellung ist übersichtlich und komprimiert, sodass das unterhaltsrechtliche Mandat sicher zu führen ist.Praktisch: Durchgängig sind, wie in der Vorauflage, Arbeitshilfen und Checklisten sowie Prüfungsschemata und Berechnungsbeispiele beigefügt.Neu in der 4. Auflage:Weitreichende Änderungen im Unterhaltsrecht Behandlung der Mindestunterhaltsverordnung sowie der Gesetzesreform des Kindesunterhalts Berücksichtigung der aktuellenober- und höchstrichterlichen Rechtsprechung, insbes. zum Ehegattenunterhalt hinsichtlich der Berechnung bei überdurchschnittlichen Einkünften oder im Rahmen der Einkommensermittlung hinsichtlich der Berücksichtigung der Tilgungsleistungen beim Wohnvorteil sowie des Angehörigen-Entlastungsgesetzes Die Herausgeber:Dr. Norbert Kleffmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Notar; Mitherausgeber des "Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht" und der Zeitschrift FuR (Familie und Recht); Dr. Jürgen Soyka, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D.; Mitherausgeber der Zeitschrift FuR (Familie und Recht)Die Autoren:Das erstklassige Autorenteam setzt sich aus Fachanwälten für Familienrecht und Richtern zusammen:Dr. Michael Henjes , Richter am Oberlandesgericht; Dr. Eberhard Jüdt , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator; Dr. Carsten Kleffmann, LL.M. , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Steuerrecht; Dr. Franz-Thomas Roßmann , Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht; Gerd Weinreich , Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., Rechtsanwalt

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Unterhaltsrecht
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Systematische Darstellung des Unterhaltsrechts anhand der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung. Das Unterhaltsrecht, als eines der Kernbereiche des Familienrechts, hat sich zu einer Spezialmaterie entwickelt.Das Werk bietet eine Darstellung des gesamten Unterhaltsrechts. Elternunterhalt ist genauso anhand typischer Fallbeispiele dargestellt wie der Unterhalt nicht miteinander verheirateter Eltern, familienrechtliche Ausgleichsansprüche und die Ansprüche eingetragener Lebenspartner. Große Bedeutung nimmt das Verfahrensrecht ein. Es werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten der obergerichtlichen Rechtsprechung herausgearbeitet, auf Besonderheiten hingewiesen und Entwicklungen verdeutlicht. Durchgängig sind, wie in der Vorauflage, Arbeitshilfen und Checklisten sowie Prüfungsschemata und Berechnungsbeispiele beigefügt.NEU in der 3. Auflage: - Die Düsseldorfer Tabelle 2017 ist eingearbeitet und erläutert.- Das Kapitel zur Ermittlung der unterhaltsrechtlich relevanten Nettoeinkünfte wurde deutlich erweitert und aktualisiert.- Auch die Abschnitte zum Kindes- und Ehegattenunterhalt wurden um die neuesten Tendenzen in der Rechtsprechung ergänzt.- Auf die Entwicklung in der obergerichtlichen Rechtsprechung aufgrund der Rückkehr zum Stichtagsprinzip bei der Bedarfsbestimmung wird eingegangen.- Verfahrensrecht auf dem Bearbeitungsstand 01.07.2017Das Praxishandbuch stellt dieses übersichtlich und komprimiert dar, sodass das unterhaltsrechtliche Mandat sicher zu führen ist.Herausgeber und Autoren: Dr. Norbert Kleffmann , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Notar.Dr. Jürgen Soyka , Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf a.D.Das erstklassige Autorenteam setzt sich aus Fachanwälten für Familienrecht und Richtern zusammen. Zielgruppe: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Familienrecht, Richter am Familiengericht, Notare, Jugendämter

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Unterhaltsrecht
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Systematische Darstellung des Unterhaltsrechts anhand der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung. Das Unterhaltsrecht, als eines der Kernbereiche des Familienrechts, hat sich zu einer Spezialmaterie entwickelt.Das Werk bietet eine Darstellung des gesamten Unterhaltsrechts. Elternunterhalt ist genauso anhand typischer Fallbeispiele dargestellt wie der Unterhalt nicht miteinander verheirateter Eltern, familienrechtliche Ausgleichsansprüche und die Ansprüche eingetragener Lebenspartner. Große Bedeutung nimmt das Verfahrensrecht ein. Es werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten der obergerichtlichen Rechtsprechung herausgearbeitet, auf Besonderheiten hingewiesen und Entwicklungen verdeutlicht. Durchgängig sind, wie in der Vorauflage, Arbeitshilfen und Checklisten sowie Prüfungsschemata und Berechnungsbeispiele beigefügt.NEU in der 3. Auflage: - Die Düsseldorfer Tabelle 2017 ist eingearbeitet und erläutert.- Das Kapitel zur Ermittlung der unterhaltsrechtlich relevanten Nettoeinkünfte wurde deutlich erweitert und aktualisiert.- Auch die Abschnitte zum Kindes- und Ehegattenunterhalt wurden um die neuesten Tendenzen in der Rechtsprechung ergänzt.- Auf die Entwicklung in der obergerichtlichen Rechtsprechung aufgrund der Rückkehr zum Stichtagsprinzip bei der Bedarfsbestimmung wird eingegangen.- Verfahrensrecht auf dem Bearbeitungsstand 01.07.2017Das Praxishandbuch stellt dieses übersichtlich und komprimiert dar, sodass das unterhaltsrechtliche Mandat sicher zu führen ist.Herausgeber und Autoren: Dr. Norbert Kleffmann , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Notar.Dr. Jürgen Soyka , Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf a.D.Das erstklassige Autorenteam setzt sich aus Fachanwälten für Familienrecht und Richtern zusammen. Zielgruppe: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Familienrecht, Richter am Familiengericht, Notare, Jugendämter

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot