Angebote zu "Weber" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Juristische Grundkurse: Band 32 - Familienrecht...
3,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Weber:Gleichgeschlechtliche Elternschaf
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gleichgeschlechtliche Elternschaft im Internationalen Privatrecht, Auflage: 1. Auflage von 2017 // 1. Auflage, Autor: Weber, Philipp, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deliktrecht // Familienrecht // Schaden // Schadensrecht // Schadensersatz // Schmerzensgeld // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // International // Recht // Internationales Recht // Deutschland // Rechtsvergleichung // Internationales Privatrecht und Kollisionsrecht // Unerlaubte Handlungen // allgemein, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 256, Reihe: Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, Gewicht: 432 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Weber, Christoph: Privatautonomie und Aussenein...
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2000, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Privatautonomie und Ausseneinfluss im Gesellschaftsrecht, Auflage: 1. Auflage, Autor: Weber, Christoph, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Autonomie // gesellschaftlich // Autonomer // Gesellschaftsrecht // Zivilrecht // Privatrecht // allgemein // Familienrecht // Finanzrecht // Eigentums // und Besitzrecht // Steuer // und Abgabenrecht // Unerlaubte Handlungen // Deliktrecht // Schmerzensgeld // Schadensersatz // Erbrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 393, Reihe: Jus Privatum (Nr. 44), Gewicht: 732 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Weber, S: Verhältnis zwischen der einstweiligen...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Verhältnis zwischen der einstweiligen Anordnung im Familienverfahren nach den §§ 49ff. FamFG und dem deckungsgleichen Hauptsacheverfahren, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Weber, Susanne, Verlag: Metzner, Wolfgang Verlag // Metzner, Wolfgang, Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Familienrecht // Zivilrecht // Privatrecht // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 410, Reihe: Schriften zum deutschen und ausländischen Familien- und Erbrecht (Nr. 7), Gewicht: 542 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Dutta:Die Europäischen Güterrechtsveror
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Europäischen Güterrechtsverordnungen, Titelzusatz: Tagungsband zu einem wissenschaftlichen Symposium des Deutschen Notarinstituts und der Universität Regensburg am 10. Februar 2017 in Würzburg, Auflage: 1. Auflage von 2017 // 1. Auflage, Redaktion: Dutta, Anatol // Weber, Johannes, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europarecht // Internationales Recht // Güter // Güterrecht // Eherecht // Familienrecht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Deutschland // allgemein // Europa, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 186, Reihe: Schriftenreihe des Deutschen Notarinstituts (Nr. 20), Informationen: gebunden, Gewicht: 479 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Festschrift für Horst Konzen zum siebzigsten Ge...
219,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2006, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Festschrift für Horst Konzen zum siebzigsten Geburtstag, Auflage: 1. Auflage von 1960 // 1. Auflage, Redaktion: Dauner-Lieb, Barbara // Hommelhoff, Peter // Jacobs, Matthias // Kaiser, Dagmar // Weber, Christoph, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Zivilrecht // Privatrecht // allgemein // Arbeitsrecht // Familienrecht // Eigentums // und Besitzrecht // Sozialrecht und Medizinrecht // Unerlaubte Handlungen // Deliktrecht // Schmerzensgeld // Schadensersatz // Erbrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 1033, Abbildungen: + 1 Kunstdruckblatt, Gewicht: 1449 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht
153,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Formularbuch mit MehrwertEin umfassendes Werk als Begleiter im gesamten familiengerichtlichen Verfahren. Enthalten sind über 270 Formulare für Anträge, Antragserwiderungen und Tenorierungen mit ausführlichen Praxishinweisen und erklärenden Einleitungen. Zudem werden Vor- und Nachteile bestimmter Vorgehensweisen erläutert und die verschiedenen Haftungsrisiken aufgezeigt.Der Praktiker erhält durch dieses Formularbuch insbesondere Antworten auf taktische Fragen im familiengerichtlichen Verfahren als darüber hinaus ausführliche Praxishinweise und erklärende Einleitungen. Vor- und Nachteile des jeweiligen Vorgehens werden erläutert und dazugehörige Haftungsrisiken aufgezeigt. Die zahlreichen Formulierungs- und der Anwaltspraxis entnommenen Fallbeispiele sind mit umfangreichen und an Beispielen ausgerichteten Erläuterungen versehen. Diese werden ausführlich begründet und mit weitergehenden Tipps für die Praxis und mit Musterformulierungen ergänzt.So wird das Formularbuch auch in der 5. Auflage in nahezu jedem Gebiet des Familienrechts die Mandatsarbeit nachhaltig erleichtern und gezielt Basis- als auch Spezialwissen vermitteln. Damit sollte es auf jedem Schreibtisch zu finden sein, vorzugsweise in Griffweite.Besonderheit:In den Kapiteln "Ehescheidung" und "Umgangsrecht" wird sich aus fachkundiger psychologischer und pädagogischer Sicht intensiv mit psychologischen Aspekten im Familienrecht sowie bei Trennung und Scheidung auseinandergesetzt. Beispielhaft kann auf das Hinwirken auf Einvernehmen,156 FamFG, hingewiesen werden. Das erleichtert es, sich in die Verfahrensbeteiligten hineinzuversetzen und auch das eigene Rollenverständnis als Rechtsanwender zu hinterfragen. Dipl.-Psychologe Matthias Weber zeigt zudem die Auswirkungen hochkonflikthafter Elternschaft in Kapitel 5 auf. Auch hier lohnt sich die Auseinandersetzung mit der psychologischen Sicht- und Denkweise.Neu in der 5. Auflage:Zum ersten Mal mit einem separaten Formularverzeichnis zur schnelleren Auffindbarkeit und besseren Übersichtlichkeit. Die Formulare sind für Buchkäufer gratis über einen Downloadlink abrufbar. Die Änderungen im vereinfachten Verfahren durch das Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts und des Unterhaltsverfahrensrechts sind eingearbeitet. Das Kapitel 12 "Eheverträge" wurde vollständig überarbeitet, erweitert und aktualisiert. Das Gesetz zur Verbesserung des Schutzes gegen Nachstellungen vom 01.03.2017, in Kraft seit 10.03.2017, ist bereits berücksichtigt.Die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung wurde umfassend eingearbeitet.Über die Herausgeber:Dr. Eberhardt Jüdt , Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht,Dr. Norbert Kleffmann , Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Familienrecht,Gerd Weinreich , Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Oldenburg a.D., Rechtsanwalt.Aus der Fachpresse:Der Titel "Formularbuch" sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass man – kompakt und übersichtlich und damit praxisgerecht – zu nahezu allen im Familienrecht relevanten Rechtsgebieten neben den Formularen auch eine Darstellung mit Mustern und Praxishinweisen findet, die ein anderweitiges Suchen vielfach entbehrlich machen wird.NJW – Neue Juristische Wochenschrift 2015, Heft 29Zielgruppe:Rechtsanwälte, Fachanwälte für Familienrecht, Richter, Notare, Rechtspfleger, Jugendämter, Sozialämter

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Formularbuch mit MehrwertEin umfassendes Werk als Begleiter im gesamten familiengerichtlichen Verfahren. Enthalten sind über 270 Formulare für Anträge, Antragserwiderungen und Tenorierungen mit ausführlichen Praxishinweisen und erklärenden Einleitungen. Zudem werden Vor- und Nachteile bestimmter Vorgehensweisen erläutert und die verschiedenen Haftungsrisiken aufgezeigt.Der Praktiker erhält durch dieses Formularbuch insbesondere Antworten auf taktische Fragen im familiengerichtlichen Verfahren als darüber hinaus ausführliche Praxishinweise und erklärende Einleitungen. Vor- und Nachteile des jeweiligen Vorgehens werden erläutert und dazugehörige Haftungsrisiken aufgezeigt. Die zahlreichen Formulierungs- und der Anwaltspraxis entnommenen Fallbeispiele sind mit umfangreichen und an Beispielen ausgerichteten Erläuterungen versehen. Diese werden ausführlich begründet und mit weitergehenden Tipps für die Praxis und mit Musterformulierungen ergänzt.So wird das Formularbuch auch in der 5. Auflage in nahezu jedem Gebiet des Familienrechts die Mandatsarbeit nachhaltig erleichtern und gezielt Basis- als auch Spezialwissen vermitteln. Damit sollte es auf jedem Schreibtisch zu finden sein, vorzugsweise in Griffweite.Besonderheit:In den Kapiteln "Ehescheidung" und "Umgangsrecht" wird sich aus fachkundiger psychologischer und pädagogischer Sicht intensiv mit psychologischen Aspekten im Familienrecht sowie bei Trennung und Scheidung auseinandergesetzt. Beispielhaft kann auf das Hinwirken auf Einvernehmen,156 FamFG, hingewiesen werden. Das erleichtert es, sich in die Verfahrensbeteiligten hineinzuversetzen und auch das eigene Rollenverständnis als Rechtsanwender zu hinterfragen. Dipl.-Psychologe Matthias Weber zeigt zudem die Auswirkungen hochkonflikthafter Elternschaft in Kapitel 5 auf. Auch hier lohnt sich die Auseinandersetzung mit der psychologischen Sicht- und Denkweise.Neu in der 5. Auflage:Zum ersten Mal mit einem separaten Formularverzeichnis zur schnelleren Auffindbarkeit und besseren Übersichtlichkeit. Die Formulare sind für Buchkäufer gratis über einen Downloadlink abrufbar. Die Änderungen im vereinfachten Verfahren durch das Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts und des Unterhaltsverfahrensrechts sind eingearbeitet. Das Kapitel 12 "Eheverträge" wurde vollständig überarbeitet, erweitert und aktualisiert. Das Gesetz zur Verbesserung des Schutzes gegen Nachstellungen vom 01.03.2017, in Kraft seit 10.03.2017, ist bereits berücksichtigt.Die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung wurde umfassend eingearbeitet.Über die Herausgeber:Dr. Eberhardt Jüdt , Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht,Dr. Norbert Kleffmann , Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Familienrecht,Gerd Weinreich , Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Oldenburg a.D., Rechtsanwalt.Aus der Fachpresse:Der Titel "Formularbuch" sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass man – kompakt und übersichtlich und damit praxisgerecht – zu nahezu allen im Familienrecht relevanten Rechtsgebieten neben den Formularen auch eine Darstellung mit Mustern und Praxishinweisen findet, die ein anderweitiges Suchen vielfach entbehrlich machen wird.NJW – Neue Juristische Wochenschrift 2015, Heft 29Zielgruppe:Rechtsanwälte, Fachanwälte für Familienrecht, Richter, Notare, Rechtspfleger, Jugendämter, Sozialämter

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Würzburger Notarhandbuch
256,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Besser heute als morgen bestellen!"Das Würzburger Notarhandbuch gibt dem Notar – sei es als Berufsanfänger oder als erfahrener Praktiker – einen umfassenden Überblick über alle relevanten Bereiche der notariellen Praxis und stellt mit einer Vielzahl von Mustern und Formulierungsbeispielen, Hinweisen, Checklisten und Beispielen eine unverzichtbare Arbeitshilfe für die tägliche notarielle Praxis dar.Die bewährte Aufteilung in die TeileBerufsrecht und Beurkundungsverfahren, Immobilienrecht, Familienrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Öffentliches Recht in der notariellen Praxis und Internationales Privatrecht wird beibehalten.Begleitend zum Buch sind alle Muster auf der beiliegenden CD-ROM zur elektronischen Weiterverarbeitung enthalten.Herausgeber:Notar Prof. Dr. Peter Limmer , Würzburg, Notar Christian Hertel , LL.M., Weilheim i.OB, Notar Dr. Norbert Frenz , Kempen, Notar Prof. Dr. Jörg Mayer (†), Simbach am InnAutoren:Wolfgang Baumann · Kai Bischoff · Nicole Emmerling de Oliveira · Hans Gerhard Ganter · Olaf Gerber · Stefan Gottwald · Marc Heggen · Andreas Heidinger · Gerd Holland · Ralf Katschinski · Christopher Keim · Andreas Kersten · Ralf Knaier · Eckart Maaß · Gabriele Müller · Jörg Munzig · Wolfgang Reetz · Thomas Reich · Adolf Reul · Christian Salzig · Markus Sikora · Werner Tiedtke · Michael Volmer · Johannes Weber · Axel Wilke · Stefan ZimmermannAus der Fachpresse:" eine schier unversiegbare Quelle an Lösungsansätzen und Formulierungsmustern für alle Bereiche der notariellen Tätigkeit "(Daniel Buhl, BWNotZ 2015, Heft 3 zur Vorauflage)"Besser heute als morgen bestellen!"(Sebastian Herrler, DNotI-Report 2/2013, zur 3. Auflage)

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot