Ihr Familienrecht Shop

AnwaltFormulare Familienrecht
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Familienrecht ist für Anwälte ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld, und es gibt kaum ein Gebiet, wo Sie von Ihren Mandanten so viel aufrichtige Dankbarkeit erfahren. Das ist natürlich sehr befriedigend, aber davon können Sie sich nichts kaufen. Und damit sind wir bei der Kehrseite der Medaille: Sie wollen und müssen mit dem Familienrecht Geld verdienen! Das können Sie jetzt: Mit dem Praxishandbuch ´´AnwaltFormulare Familienrecht´´! Jetzt als Familienrechtler mehr verdienen! Wie Sie mit praxiserprobten Formularen im Familienrecht effizienter arbeiten und mehr verdienen Eigentlich eine einfache Rechnung: Wenn Sie Ihr Honorar für die Bearbeitung eines einzelnen Falls im Familienrecht aufstocken möchten, müssen Sie die Zeit, die Sie in einen solchen Fall investieren, reduzieren, damit sich die Sache für Sie umso mehr rechnet. Dabei hilft Ihnen jetzt die brandneue, 7. Auflage des Praxishandbuchs ´´AnwaltFormulare Familienrecht´´! Über 200 vorgefertigte Texte - für Ihre anwaltliche Praxis So individuell die Fälle im Familienrecht auch sein mögen: Sie müssen sicher nicht in jedem Fall das Rad neu erfinden. Das gilt zum Beispiel für Schriftstücke wie Scheidungsanträge, Auskunftsklagen und Anspruchsschreiben bezüglich Unterhalt. Nutzen Sie stattdessen einfach eines der über 200 fertigen Textformulare für diese Routineschreiben und passen Sie es individuell an. Sie finden unter anderem: Mandantenschreiben Verträge Checklisten Antragsmuster Jedes Textformular kann Ihnen pro Schriftsatz bis zu 70 % Zeit sparen - und Zeit ist schließlich Geld! Zu jedem Muster bietet Ihnen ´´AnwaltFormulare Familienrecht´´ praktische Tipps und Erläuterungen, die Ihnen noch mal zusätzlich Zeit sparen. Alle Formulare finden Sie zusätzlich auch auf der beiliegenden CD-ROM - praktischer geht es kaum noch! Das bietet die neu überarbeitete 7. Auflage Auch im Familienrecht sorgt die aktuelle Rechtsprechung dafür, das bestehendes Recht neu ausgelegt wird. Für Sie als Rechtsanwalt bedeutet das: Gerade im Familienrecht mit seinen vielen Wertungsmaßstäben und seiner stetigen Entwicklung müssen Sie unbedingt auf dem Laufenden sein. Deshalb war eine Überarbeitung der ´´AnwaltFormulare Familienrecht´´ dringend notwendig. So hat zum Beispiel die einstweilige Anordnung in der Praxis an Bedeutung verloren, seitdem sie unabhängig von einer Hauptsache beantragt werden kann. Umgekehrtes gilt für das Kindschaftsrecht, für das im Werk in einem eigenen Abschnitt nunmehr zahlreiche Muster zu finden sind. Die 7. Auflage von ´´AnwaltFormulare Familienrecht´´ ist damit ein echter Praxishelfer, der Ihnen die Abwicklung Ihrer Familienrechtsfälle spürbar erleichtern wird! Jetzt als Familienrechtler mehr verdienen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Fälle Familienrecht
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

F - Fälle Roßmann Familienrecht Vorteile - Die typischen Klausurprobleme gutachtlich gelöst - Fallorientierte Darstellung - Klausurtechnik und -taktik Zur Reihe Mit den Fällen lernen Sie die typischen Klausurprobleme anhand gutachtlich gelöster Fälle. Die Fälle vermitteln Ihnen den relevanten Stoff so aufgebaut und gelöst, wie Sie ihn in der Klausur benötigen. Die Fälle werden aus ´´Klausurklassikern´´, aktuellen Problemen aus Rechtsprechung und Literatur sowie wichtigen Fallgestaltungen ausgewählt. Der Autor hat langjährige Erfahrungen als Repetitor und als Referent in der anwaltlichen Aus- und Fortbildung. Zum Werk Die Fälle Familienrecht enthalten gutachterliche Musterlösungen der typischen Standardprobleme zu diesem Rechtsgebiet, u.a. zu den nachfolgenden Themen: - Allgemeine Ehewirkungen - Verfügungsbeschränkungen im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft - Ehevertrag - Ehescheidung und Zugewinnausgleich - Elterliche Sorge und Umgang - Kindes- und Ehegattenunterhalt - Vaterschaftsanfechtung - Nichteheliche Lebensgemeinschaft - Eingetragene Partnerschaft Zielgruppe Studierende

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Einstweiliger Rechtsschutz in der familienrecht...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mangelnde Zeit plus unübersichtliche Vorschriften bedeuten beim einstweiligen Rechtsschutz ein hohes Risikopotential (auch bzgl. der Kosten!), zumal hier wichtige Weichen gestellt oder gar Fakten geschaffen werden (z.B. Kindesherausgabe/-rückführung). Das FamRZ-Buch bringt den schnellen Zugriff samt der dringend erforderlichen Sicherheit: Vom Antrag bis zur Vollstreckung, mit zahlreichen Beispielsfällen, Praxistipps sowie knapp 40 Mustertexten! Schwerpunkte der Neuauflage sind u.a.: Selbständiges Beweisverfahren und Arrest Einstweiligen Anordnung in Sorgerechtssachen (BVerfG-Rspr.) Verfahrenswerte und Kosten Rechtsmittel in Eilverfahren. Neu sind u.a. Beschleunigungsrüge und -beschwerde Bestätigter Vergleich in Gewaltschutzsachen Genehmigung freiheitsentziehender Maßnahmen bei Minderjährigen. Für (Fach-)Anwälte, Richter, Jugendamtsmitarbeiter, Verfahrensbeistände, Vormünder, Pfleger und Sozialhilfeträger. ´´... Wer im gefährlichen Fahrwasser des einstweiligen Rechtsschutzes segelt, wird froh sein, mit Giers einen kundigen Lotsen an Bord zu haben.´´ (RA Dr. Christian Strasser, NZFam 22/2015, V, zur Voraufl.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Psychologische Gutachten im Familienrecht
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im familiengerichtlichen Verfahren werden häufig psychologische Sachverständige hinzugezogen, denn die gerichtliche Entscheidung muss auf einer möglichst zuverlässigen Grundlage für eine am Kindeswohl orientierte Entscheidung basieren. Die Empfehlungen von Sachverständigen kommen vor allem dann zum Tragen, wenn Entscheidungen über die elterliche Sorge - vor allem hinsichtlich des Lebensmittelpunktes eines Kindes und im Falle einer Kindeswohlgefährdung - und über den Umgang eines Kindes mit einem Elternteil getroffen werden müssen. Immer wieder wird kritisiert, dass einerseits familienpsychologische Gutachten nicht den fachlich geforderten Qualitätsstandards entsprechen und andererseits ein fehlendes Verständnis der Richter für die gutachterlichen Ausführungen zu gravierenden Fehlentscheidungen mit schwerwiegenden Konsequenzen für die Betroffenen führen können. Eine Richterin und eine Psychologin erläutern die Anforderungen an psychologische Gutachten und die Herangehensweise im familiengerichtlichen Verfahren jeweils aus ihrer spezifischen Rolle und Perspektive. Dies beinhaltet u. a. die Darstellung des Verfahrensrechts und der einschlägigen materiell-rechtlichen Vorschriften sowie das Vorgehen des Sachverständigen im Rahmen der Begutachtung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Skript Familienrecht
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Noch stärkere Konzentration auf das Examenswissen - Optimale Verknüpfung von Strukturwissen und Falllösung - Übersichtliche Schemata Zur Reihe Alpmann Skripten - Das komplette Examenswissen Zum Werk Einarbeitung neuster Rechtsprechung und Berücksichtigung evtl. Gesetzesänderungen Inhalt - Eherecht - Ehescheidungsrecht - Kindschafts- und Verwandtschaftsrecht - Vormundschaf, Betreuung, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Pflegschaft - Nichteheliche Lebensgemeinschaft - Eingetragene Lebenspartnerschaft Zielgruppe Studierende

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Familienrecht als Buch von Rolf Schmidt
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Familienrecht:Ehe Verwandtschaft Vormundschaft Betreuung und Pflegschaft. 8. neu bearbeitete und aktualisierte Neuauflage 2017 Rolf Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Das familienrechtliche Mandat - Unterhaltsrecht
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Unterhaltsrecht ist einer der wichtigsten Bereiche des Familienrechts - und unendlich kompliziert. Fast jeder Fall ist anders und fordert von Anwälten extra viel Recherche, Zeit und Mühe. ´´Das familienrechtliche Mandat - Unterhaltsrecht´´ führt schnell, zuverlässig und rechtssicher durch das Dickicht des Familienrechts. Auf Basis ober- und höchstrichterlicher Entscheidungen liefert diese Neuerscheinung alle aktuellen Informationen, Praxistipps und Arbeitshilfen, die für den konkreten Fall benötigt werden. Das materielle Unterhaltsrecht wird dabei in den Verfahrensablauf fest eingebunden. Von der Einkommensermittlung und dem Kindes-, Ehegatten- und Elternunterhalt über Ausgleichsansprüche bis hin zum Verfahrensrecht beinhaltet das Buch: - jedes Einzelthema praxisnah und mit klarem Blick auf den persönlichen Einzelfall . Rein theoretische Probleme oder ferne Nebengebiete werden nur dort beleuchtet, wo sie für die Praxis relevant sind. - wertvolle Berechnungsbeispiele, Checklisten, Praxistipps und Musterformulare, die bei der Durchsetzung von Ansprüchen viel Zeit und Nerven sparen. - eine kompakte und gut verständliche Darstellung des Unterhaltsverfahrens, die den Umgang mit der komplexen Materie spürbar erleichtert. Gut zu wissen: Die Autoren sind gefragte Experten des Unterhaltsrechts und schreiben aus der Praxis für die Praxis. Ohne Umschweife aber mit handfestem Nutzen für den konkreten Fall.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kindesanhörung im Familienrecht
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Im Anschluss an eine Einführung und einen Literaturüberblick zu den Aspekten der Anhörung von Kindern finden sich ausführlich behandelt die Bereiche: - Rechtliche Grundlagen und praktische Fragen der Kindesanhörung, - Psychologische Grundlagen, - der äußere Rahmen, - die Inhalte der Kindesanhörung, - spezifische Fragestellungen bei bestimmten familienrechtlichen Konstellationen, wie etwa elterliche Sorge bei Trennung und Scheidung, - Fortbildung von Familienrichtern, - Kindesanhörung im Schweizerischen Familienrecht aus kinderpsychologischer und rechtlicher Sicht, - Kindesanhörung in Österreich sowie - Informationsmaterial und Arbeitshilfen für die Praxis. Mit vielen Mustern und Vorlagen zur schnellen, einfachen Umsetzung in die eigene Praxis. Ein ausführliches Sachverzeichnis rundet das Werk ab und ermöglicht den schnellen, gezielten Zugriff auf die gewünschten speziellen Inhalte. Vorteile auf einen Blick - rechtlich und psychologisch fundiert - verständlich aufbereitet- praktische Hilfestellungen Zielgruppe Für Familienrichter, Psychologen, Fachanwälte für Familienrecht, Jugendämter und alle anderen mit der Anhörung von Kindern befasste Institutionen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
StichwortKommentar Familienrecht (FamR) als Buc...
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

StichwortKommentar Familienrecht (FamR):Materielles Recht - Verfahrensrecht. Alphabetische Gesamtdarstellung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gestaltungsfreiheit im Familienrecht als Buch von
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gestaltungsfreiheit im Familienrecht:Ergebnisse der 35. Tagung der Gesellschaft für Rechtsvergleichung vom 10. bis 12. September 2015 in Bayreuth - Fachgruppe Zivilrecht Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Insolvenzrecht für die familienrechtliche Praxis
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schnittstellen zwischen Insolvenz- und Familienrecht sind für den Praktiker von besonderer Bedeutung: Er muss wissen, was bei einer wirtschaftlichen Schieflage eines der Beteiligten - häufig bei Trennung oder Scheidung - zu tun ist. So droht z.B. trotz erfolgreichem Unterhaltsprozess eine Regressfalle durch Fehler im Insolvenzverfahren! Wichtige Punkte wie die Auswirkungen der Insolvenzeröffnung auf die familienrechtlichen Verfahren oder die Besonderheiten bei nichtselbstständigen/selbstständigen Insolvenzschuldnern werden verständlich erläutert. Dazu Schaubilder über den Insolvenzverfahrens-Ablauf sowie (nochmals erweiterte) Musteranträge für die verschiedenen Verfahrenssituationen! Die neuen Entscheidungen zur Attributsklage, Vollstreckungsabwehrklage, zu deliktischen Unterhaltsrückständen oder zur Restschuldbefreiung sind ebenfalls inbegriffen. Ideal für (Fach-)Anwälte, Richter, Rechtspfleger, Insolvenzverwalter oder Mitarbeiter von Jugendämtern und Beratungsstellen. ´´... Es wird sehr empfohlen, dieses praxisrelevante und sehr gut gelungene Werk zu erwerben!´´ (RA in/ FA in FamR, SteuerR u. InsR Renate Perleberg-Kölbel, FuR 2015, 525, zur Voraufl.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Grundkurs Familienrecht für die Soziale Arbeit
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sind Familienrecht und Kinder- und Jugendhilferecht im deutschen Grundgesetz verankert? Was sollte man über elterliche Sorge und Vormundschaft wissen? Reinhard Wabnitz beantwortet diese und weitere Fragen und vermittelt das relevante Basiswissen des Familienrechts - speziell aufbereitet für Studierende der Sozialen Arbeit. Systematisch und leicht verständlich werden die wichtigsten Regelungen z. B. zu Eheschließung und nicht ehelichen Lebensgemeinschaften, elterlicher Sorge, Scheidung und Unterhalt, Adoption, Vormundschaft und Pflegschaft dargestellt. Die 4. Auflage wurde auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur gebracht. Besonders berücksichtigt wurden Änderungen im Bereich der elterlichen Sorge. Mit Fallbeispielen, Prüfungsfragen, Musterlösungen und einem ausführlichen Literaturverzeichnis. Ein Muss für Studierende der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht